Über uns

Der Firmengründer Stefan Ebener, selbst ambitionierter Radfahrer, begann 1989 in den elterlichen Kellerräumen mit dem Schrauben an Bikes.
Zuerst war es nur ein Hobby, aber daraus entwickelte sich schnell eine neue Geschäftsidee. Stefan importierte aus den USA die Modellpalette von Cannondale und Klein, die es bis dato in Deutschland kaum zu kaufen gab.

1992 absolvierte Stefan erfolgreich die Meisterprüfung im Zweiradmechanikerhandwerk und expandierte mit seinem Geschäft. Er zog in neue Räume um die wesentlich mehr Platz boten.

1993 wurde das Volvo-Cannondale Rennteam gegründet. Das Team bestand aus 14 Fahrern und fuhr zahlreiche Siege ein.

Im Mai 2001 überreicht die Handwerkskammer Koblenz die Bestellungs-Urkunde zum Sachverständiger für das Zweiradmechaniker-Handwerk an Stefan Ebener. Das Unternehmen expandierte weiter sodass nun auch die vermeintlich größeren Geschäftsräume nicht mehr genug Platz boten. Man entschloss sich zu etwas völlig neuem und baute ein neues HONKA-Geschäftgebäude.

Im Mai 2002 wurden die neuen Geschäftsräume eröffnet, das Ebener-Team wurde auf 8 Mitarbeiter erweitert. An dieser Stelle nochmals ein großes Dankeschön an alle unsere Kunden und Freunde, die uns tatkräftig unterstützt haben.



Dein EBENER-ZWEIRADSPORT Team